Garagentore

Egal ob Zuhause oder Gewerbe: Hier finden Sie eine große Auswahl unterschiedlicher Garagen- und Hallentoren, die Ihren Ansprüchen gerecht werden und industrielle Standards übertreffen.

Garagen-Sektionaltore

Das Sektionaltor öffnet nach oben hin und liegt unter der Decke der Garage. Dies bietet ein Höchstmaß an Platzersparnis sowohl innerhalb als auch außerhalb der Garage. Im Vergleich zu klassischen Schwingtoren bieten Sektionaltore bis zu 14 cm mehr Durchfahrtsbreite. Darüber hinaus sind sie aufgrund der dauerelastischen und witterungsbeständigen Dichtungen zu allen Seiten hin optimal abgedichtet.

Berry-Schwingtore

Das klassische Schwingtor besticht durch eine reife Technik und einfache sowie sichere Bedienung. Die Berry-Schwingtore von Hörmann erhalten Sie in einer Vielzahl von Ausführungen, von Holz bis Stahl mit einer großen Farb- und Motivauswahl.

Aluminium-Rahmentore

Ein Aluminium-Rahmentor ist ein Sektionaltor mit zusätzlicher Verglasung, dies sorgt für Tageslicht und eine bessere Belüftung in Ihrer Garage. Die Aluminium-Rahmentore von Hörmann sorgen mit einer gleichmäßigen Aufteilung der Verglasungsrahmen bzw. -felder für eine harmonische Ansicht und ein Optimum an Lichtdurchlässigkeit.

Drehflügeltore

Drehflügeltore können ein- oder beidseitig geöffnet werden, was nicht nur optisch gut aussieht, sondern auch besonders praktisch ist: Je nach Bedarf öffnen Sie nur die Teile, die Sie auch benötigen. Dadurch kann Ihre Garage geschlossen bleiben, wenn Sie etwa nur Ihr Fahrrad herausholen möchten. Dies spart Zeit und Mühe.

Industrie-Sektionaltore

Wir bieten Ihnen platzsparende und kostengünstige Torsysteme auf Maß für Ihr Gewerbe. Darüber hinaus können Sie ihr Industrietor genauestens auf Ihre Bedürfnisse anpassen, z. B. mit einer Schlupftür ohne Stolperschwelle oder vollverglaste und besonders robuste Tore.